Jugend-Pfingstfreizeit des SAV Elmshorn- Barmstedt 2012:

Das Alles und noch viel Mehr….. gab es bei der Jugend-Pfingstfreizeit des SAV Elmshorn- Barmstedt. In Verbindung zu seinem 75 jährigen Jubiläum hatte dieser Verein die Veranstaltung ausgerichtet. 65 Jugendliche und 15 Betreuer aus den verschiedenen Vereinen des Kreisverbandes Steinburg waren dieser Einladung gefolgt und die Zelte wurden bei herrlichstem Wetter am Freitag aufgebaut. Bei der Lage des Sees und mit dessen Umgebung kamen viele Jugendliche ins Schwärmen und Angelplätze waren auch ausreichend vorhanden. Die Jugendlichen konnte es kaum abwarten und nachdem der Jugendwart des SAV Elmshorn- Barmstedt „Günter Gerlach“ die Teilnehmer begrüßt hatte und das leckere Grillfleisch weggeputzt war, stürmten sie Alle ans Wasser, um die Köder den Fischen anzubieten. Schnell machten die Fänge ihre Runde, denn die mit Sprechfunk ausgestatteten Betreuer gaben diese Informationen sofort weiter. Ein Stör von 107 cm, Saiblinge und Schleie wurden, wenn auch mit Schwierigkeiten, in den Kescher befördert. Bis in den späten Abend versuchten die Jungangler ihr Glück. Der Höhepunkt des ersten Tages, war der Geburtstag von Sabine Gerlach, der um 00.00 Uhr mit Wunderkerzen gefeiert wurde. Mit einer Eisbombe gab es für Jeden noch einen kleinen Betthupferl.

Am Samstag wurde natürlich wieder geangelt, aber mit einem Staffellauf der einzelnen Vereine rund um den See, wurden die Jugendlichen auf Trab gehalten. Am Nachmittag gab es selbst gebackenen Kuchen und zum Abend stärkte man sich Nudeln und Hackfleischsosse. Und dann wurde natürlich wieder geangelt. Thomas Wunsch hatte von einer Geburtstagsfeier noch Spanferkel mitgebracht und somit gab es noch zur Überraschung Aller noch ein Schmankerl. Selbst der Vorsitzende des KV Steinburg Hartwig Lentfer ließ sich diesen Leckerbissen nicht entgehen.

Am Sonntag wurde nach dem reichhaltigen Frühstück natürlich…… wieder geangelt. Am Nachmittag war ein Fußballturnier angesetzt und bei herrlichem Wetter wurde um den Ball gekämpft. Nach dem Grillen stürmten sie alle wieder an den See um natürlich….wieder angeln.

Am Pfingstmontag baute man gemeinsam das ganze Lager ab und um Punkt 12.00 Uhr fand eine kleine Siegerehrung statt, für den der die meisten Krabben abgeliefert hatte, für die gefangenen Fische und die Platzierten des Staffellaufes und des Fußballturniers. Danach gab es für jeden noch einen kleinen Preis, gestiftet von den ansässigen Angelläden. Kevin Dolatkewitz vom SAV Itzehoe bedankte sich im Namen aller Teilnehmer für diese wirklich gelungene Veranstaltung.

An dieser Stelle von einmal herzlichen Dank an die Familie Gerlach und allen Helfern des SAV Elmshorn-Barmstedt. Hier fehlte es an Nichts und die Jugendlichen wurden sehr gut versorgt und betraut. Somit habt Ihr Werbung für Euren Verein und für die Jugend des KV Steinburg gemacht.

Nochmals vielen herzlichen Dank an Euch

Pfingstzeltlager 01 Pfingstzeltlager 02 Pfingstzeltlager 03 Pfingstzeltlager 04 Pfingstzeltlager 05
Pfingstzeltlager 06 Pfingstzeltlager 07 Pfingstzeltlager 08 Pfingstzeltlager 09 Pfingstzeltlager 10
Pfingstzeltlager 11 Pfingstzeltlager 12 Pfingstzeltlager 13 Pfingstzeltlager 14 Pfingstzeltlager 15
Pfingstzeltlager 16 Pfingstzeltlager 17 Pfingstzeltlager 18 Pfingstzeltlager 19 Pfingstzeltlager 20
Sportanglerverein Itzehoe und Umgegend e. V.
Gasstr. 37 · 25524 Itzehoe / Tel: 04821 5015 · Fax: 04821 63041 · Impressum