Nachruf Jörn Wilhelm Lipp

Liebe Mitglieder,

nach langer schwerer Krankheit hat uns Jörn Wilhelm Lipp für immer verlassen. Nicht nur als Kassenwart in Jahren 2009 bis 2014, sondern sein jahrelanges Bemühen um unseren Fischbesatz hat ein Eintrag in unserer Vereinsgeschichte verdient. Dem Verein hat schon sein Vater gezüchtete Karpfen wunschgerecht und immer in einer 1A Qualität geliefert. Unsere Geschäftsstelle hat einen Raum in seinem Wohnhaus in der Gasstraße 37 gefunden und er war dort auch immer ansprechbar, wenn es um die Belange des Vereins ging. In vielen Situationen stand er mit Rat und Tat zur Verfügung und war dabei noch ein erfolgreicher Angler. Der Vorstand weis seine geleistete Arbeit zu schätzen und wird ihn, und sicherlich auch viele Mitglieder, die ihn in seiner immer freundlichen und netten Art kannten, sehr vermissen. Unsere Anteil-nahme gilt seiner Frau Nicole.

http://sav-itzehoe.de/wp-content/uploads/2018/12/2204553468_1.1..pdf

(Nachruf erschienen am 15. Dez. 2018 in der Norddeutschen Rundschau)