Kreismeisterschaften im Meeresangeln 2019


Nachdem wir im letzten Jahr den Kreismeister im Meeresangeln aus unseren Reihen stellen konnten, nahmen auch in diesem Jahr wieder einige Angler an den Veranstaltungen teil.
Am 03. Oktober 2019 starteten am frühen Morgen N. Stochus (amtierender Keismeister), S. Breetzke, S. Ahrens, R. Matzellus, E. Carstens und S. Tiedemann Richtung Laboe. Von hier ging es mit der MS Blauort auf die Ostsee. Mit an Board waren insgesamt 41 Angler aus diversen Vereinen, die dem Kreisverband Steinburg angehören . Geangelt wurde hauptsächlich mit Naturköder. Am Ende des Angeltages hatten wir ein starkes Ergebnis zu verbuchen. Es wurden fast 900 Plattfische und 1 Dorsch gefangen.
Platz 4 ging an S. Breetzke Platz 7 ging an N. Stochus Platz 8 ging an S. Ahrens Platz 9 ging an R. Matzellus
4 Angler aus unseren Reihen unter den Top 10 ein spitzen Ausgang. Ebenso S. Tiedemann und E. Carstens konnten einige gute Plattfische fangen.
Am 13. Oktober 2019 fuhren wir mit folgenden Anglern zum Brandungsangeln Richtung nach Heidkarte in die Buhnen: N. Stochus , S. Ahrens , R. Matzellus S. Breetzke und O. Pawlovski.
Die Wetterprognose machte nicht all zu viel Hoffnung.
Es nahmen insgesamt 20 Angler an der Veranstaltung teil. Leider waren die Ergebnisse des Abends dann wie schon befürchtet.
Nur 5 Angler konnten am Ende Fische zum Messen vorlegen. Insgesamt wurden 8 Plattfische gefangen. Vom SAV Itzehoe konnte nur R. Matzellus 1 Plattfisch ergattern, dieser reichten für den 3 Platz.
Der Kreismeistertitel ging in diesem Jahr verdient nach Kiebitzreihe.
Ein besonderer Dank gilt natürlich den Organisatoren vom Kreisverband Lars to Seeth und Uwe Jacobs sowie allen Sponsoren der Ehrengaben.

Sven Ahrens