Heinz Drews verstorben

Die Mitlieder trauern um den ehemaligen Sportwart unseres Vereins, der am 23. April im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Heinz war über etliche Jahre für die Durchführung unserer Gemeinschafts-veranstaltungen verantwortlich gemeinsam mit seiner Frau Hermine. Über das Kümmern um die Teilnehmer und die Einladungen an neue Vereine machten die Beiden zu einer Institution, die einzgartig war. So sorgten Sie dafür das über die Veranstaltungen der Name des SAV-Itzehoe weit über die Grenzen von Schleswig-Holstein hinaus bekannt wurde. Dadurch entstanden Freundschaften zu Vereinen und auch Anglern, die heute noch Bestand haben. Heinz griff noch nach weiteren Sternen und nahm das Amt des Landessportwartes an, dass er, wie auch in unserem Verein bis 2014 ausübte. Auch hier hinterliessen Ihre Namen viel Ehre und Anerkennung. Durch seine Tatigkeit auf Landesebene kam er viel in Deutschland herum und somit unternahm er zusammen mit seiner Hermine viele Reisen, vondenen er hin und wann auch berichtete. Heinz hat in der Vereinsgeschichte seine Anerkennung gefunden und wir werden in schöner Erinnerung behalten.

Für die Mitglieder und Vorstand

Peter Wiese

1.Vorsitzender