Betreten der Eisfläche verboten

Kein Betreten und Schlittschuhlaufen der Eisflächen der Moorgewässer Bockwisch.


Die Moorgewässer Bockwisch mit einer Wasserfläche von ca. 20 Hektar sind ein flaches Gewässer. Die Gewässer haben im Normalfall eine maximale Wassertiefe von 1,50 mtr. Durch die geringen Niederschläge in diesem Sommer ist der Wasserstand um gut 50 cm gefallen, damit beträgt die maximale Wassertiefe nur ca. 1 mtr.

Der Sauerstoffgehalt des Gewässers ist im Winter reduziert und die Fische befinden sich dann in Winterruhe mit einem sehr stark reduzierten         Stoffwechsel.

 Durch die Erschütterungen auf der Eisfläche, sowie der hohen Geräuschentwicklung der Schlittschuhe, werden unsere Fische in ihrer Winterruhe gestört und der Stoffwechsel wird angeregt. Dadurch kommt es auch zueinem erhöhten Sauerstoffbedarf bei den Fischen und das könnte dann bei diesem geringen Wasserstand zu einem Fischsterben führen.

Im Januar und Februar führt unser Arbeitsdienst  Pflegearbeiten an den Gewässern durch, so dass es im Uferbereich und an den Stegen über-frorenen Löchern vorhanden sind. Deshalb müssen wir zu dieser Maßnahme greifen und die Gewässer sperren.

Lebensgefahr !

Das Betreten der Eisfläche ist verboten

Zuwiderhandlung werden verfolgt und Schadenersatzansprüche bei einem Fischsterben geltend gemacht.

Wir appellieren an Ihre Vernunft und bleiben Sie bitte auf den Wegen.

Euer Gewässerwart

Helmut Böttger

Vereinskleidung

Liebe Mitglieder,

wir sind auf eine einheitliche Vereinskleidung von einigen Mitgliedern angesprochen wurden. Das haben wir entgegengenommen und uns auf die Suche nach einem geeigneten Anbieter gemacht. Die Meeresgruppe, sprich Nils Stoschus, hat uns dabei geholfen und nun haben wir die Aktion in trockenen Tüchern. Auf der Abbildung sind alle Details enthalten und bei der Farbe mussten wir Kompromisse eingehen. Wir hoffen das Euch das Angebot zusagt und das zu einem vernünftigen Selbstkostenpreis. Wenn Ihr noch Fragen habt bitte wendet Euch an unseren Vorsitzenden.

Vereinskleidung

Bitte nutzt das Bestellformular

Bestellformular 

Bitte sendet das Bestellformular an unseren Vorsitzenden:

Peter Wiese
Geschwister Scholl Allee 153
25524 Itzehoe
Tel.: 04821-4722
Mobil: 0172-4137065
Mail: p-wiese-itzehoe@t-online.de

Nils Stoschus Kreismeister

Unsere Meeresgruppe hat mit vier Vereinsmitgliedern am Kutterangeln des Kreisverbandes Steinburg teilgenommen. Nils wollte angreifen (siehe Foto)und Alle gingen mit herrlichem Wetter mit Hoffnungen an den Start.

Mit 27 Anglern ging man an Bord und es gab eine beachtliches Gesamter-gebnis mit immerhin 325 Fischen. Die Itzehoer Meeresfischer behielten dabei die Oberhand. Nils Stoschus konnte keiner das Wasser reichen und gewann mit 25 Plattfischen diese Veranstaltung. Aber auch die weitere Platzierungen waren aller Ehren wert. Stefan Breetzke mit 5 Dorschen und 13 Platten auf Platz 4, gefolgt vom KV Vorsitzenden Rüdger Matzellus mit 2 Dorchen und 16 Plattfischen und auf Platz 12 Erwin Carstens mit 2 Dorschen und 8 Platten. Dementsprechend gut war die Stimmung bei den Störstädtern und alle sind sich einig nächstes Jahr greifen wir wieder an. Von dieser Stelle noch einen Glückwunsch an alle Aktiven.

Eure Karin.

Schuppenkarpfen aus der Stör

 

 

 

 

 

 

Christian Reinholz kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Mit einem Schuppenkarpfen von 80 cm und 9,5 kg hat er einen tollen Fisch aus der Stör geangelt. Dafür erst einmal ein Petri. Da sieht man mal wieder das die Stör ein Artenaufkommen hat, auf das wir stolz sein können. Wäre schön, wenn die Anglerschaft in unserem Verein uns solche Fänge mitteilt. So wird unserer Web-Seite auf jeden Fall attraktiver.                                                                 

Eure Karin